Die Planung

Am 15. Juni 2017 werde ich mit meinem Motorrad aus dem Rheinland zum Nordkap fahren.
Die längste Etappe dabei wird die Strecke nach Flensburg sein, eine reine Autobahnetappe.
In Flensburg/Padborg werde ich eine Nacht bei Freunden verbringen, bevor es dann über Kolding zur Öresundbrücke und weiter nach Malmö gehen wird.
Von Malmö aus werde ich mich ausschließlich im Landesinneren von Schweden halten, bis ich für ca. 350km die Grenze nach Finnland und kurz darauf nach Norwegen überfahren werde.

Die Route mit dem Motorrad
Die Route mit dem Motorrad

Ich hoffe, dass das Wetter mitspielen wird und ich auch die Gelegenheit habe, um ein paar schöne Eindrücke mit der Kamera festhalten zu können.
Zudem zeltet es sich bei Regen nicht ganz so toll, vom fahren mal ganz zu schweigen.
Vom Nordkap werde ich mich über die E6 nach Trondheim wagen und von dort dann weiter zum Jotunheim Nationalpark.
Ich freue mich schon auf Schnee im Juni, sagte man mir…
Auch die Trollstiegen, Geiranger und Lysebotn stehen auf dem Programm,bevor es über Oslo und Göteborg wieder zurück geht.

Wenn alles gut geht, komme ich noch nach Hause bevor ich am 07.07. zur nächsten kleinen Tour starten werde.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich auf meiner Reise begleiten würden, wenn auch nur virtuell oder mich als Sponsor für die gute Sache unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.