Modeka-Kleider machen Leute…

aus diesem Grund gab es einen neuen Textil-Tourenanzug.

Heute war ich bei der Firma Modeka Motorradbekleidung und habe einen neuen Tourenanzug sowie neue Stiefel abgeholt.
Ich habe in Dortmund auf der Motorradmesse die Firma Modeka Motorradbekleidung angesprochen und mein Projekt sowie meine Reise vorgestellt.
Frau Windau war sofort bereit mich zu unterstützen und mir für die Tour passende Kleidung zu stellen.
Heute war es dann soweit, ich war bei Modeka.
Alex, einem Mitarbeiter von Modeka, habe ich die Details meiner Reise mitgeteilt. Entsprechend den von mir genannten Infos hat er mich dann eingekleidet.

Weiterlesen

Vorbereitung ist alles

Die Vorbereitung für meine Tour an das Nordkap geht weiter, dafür müssen aber auch so langsam die nötigen Sponsoren her damit für die Forschung genug Geld zusammenkommt.

Aus diesem Grunde habe ich mich an die Erstellung eines Flyers rangemacht den ich an einige

Weiterlesen

Die Planung

Am 15. Juni 2017 werde ich mit meinem Motorrad aus dem Rheinland zum Nordkap fahren.
Die längste Etappe dabei wird die Strecke nach Flensburg sein, eine reine Autobahnetappe.
In Flensburg/Padborg werde ich eine Nacht bei Freunden verbringen, bevor es dann über Kolding zur Öresundbrücke Weiterlesen

Willkommen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Hier erfahrt Ihr alles rund um meine Reise zugunsten der experimentellen Onkologie in Köln..
Von der Planung über die Abfahrt bis nach Hause zurück.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Touratech
dguard – cleveres Notrufsystem für Motorräder   MOTOREX   Bikes Peak   Scottoiler   DFDS - Fähren nach Nordeuropa   Ortema  
  Heidenau   SENA   ProBrake   Motohansa   iSHOXS   Travellunch