Modeka-Kleider machen Leute…

aus diesem Grund gab es einen neuen Textil-Tourenanzug.

Heute war ich bei der Firma Modeka Motorradbekleidung und habe einen neuen Tourenanzug sowie neue Stiefel abgeholt.
Ich habe in Dortmund auf der Motorradmesse die Firma Modeka Motorradbekleidung angesprochen und mein Projekt sowie meine Reise vorgestellt.
Frau Windau war sofort bereit mich zu unterstützen und mir für die Tour passende Kleidung zu stellen.
Heute war es dann soweit, ich war bei Modeka.
Alex, einem Mitarbeiter von Modeka, habe ich die Details meiner Reise mitgeteilt. Entsprechend den von mir genannten Infos hat er mich dann eingekleidet.

Dabei raus gekommen ist ein Tourenanzug der Serie Magellanic, ein Textilanzug für alle Wetterlagen, egal ob kalt oder warm, nass oder trocken.

Sowohl die Jacke als auch die Hose haben mich sofort angesprochen durch die Vielfältigkeit, Komfort und den Luxusfeatures.
Auch Sicherheitstechnisch ist beides bestens ausgerüstet für den Fall der Fälle.
Dazu passend gab es Stiefel der Serie Rough Terrain, ein klassischer Enduro Trial-Stiefel der trotz alledem nicht zu hart ist und das gewisse Etwas an Komfort bietet.

Mit beiden Ausstattungsteilen sollte ich durch alle zu erwartenden Witterungsbedingungen hin durchkommen und meine Reise sicher und wohlbehalten beenden können.

Alex war der Meinung Pflege muss auch sein und dementsprechend packte er mir noch Pflegemittel für die Membrane ein.

Ich freue mich jetzt schon auf die erste Tour mit dem neuen Anzug.

Vielen Dank an Lou und die Firma Modeka für die Unterstützung und an Alex für die sehr kompetente Beratung und Gastfreundschaft.

Ich verspreche euch, ich komme euch auf der Reise besuchen, liegt auf dem Weg 😀