Nk.-Seelscheid – Handewitt 656km

Die erste Etappe ist geschafft. Das ganze war relativ unspektakulär. Erst hatte ich einen Fototermin bei meinem Arbeitgeber zusammen mit dem Vorstand, und nach 70km stand ich das erste Mal auf der A1 in einer Vollsperrung. Kann man mal mitmachen am frühen Morgen…

Nach dem zweiten Foto Termin bei Modeka in Beckum ging es nach Hannover zu Firma Blaupunkt um mein Navi zu tauschen das irgendwie die Reise ans Nordkap nicht mitmachen wollte.

Und bis auf das wunderbare Thema Hamburg und seine Baustellen auf Autobahnen war die ganze Reise entspannt.

Nun übernachte ich in Handewitt/Flensburg bei einem guten Freund und morgen früh geht es dann über die dänische Grenze nach Skandinavien rein. Das Ziel ist es morgen abend Mariastad zu erreichen.

Dann kann ich euch auch wieder mit einem Foto bedienen.

Bis morgen

Gruß Nico