Geänderte Routenplanung für Spanien und Portugal

Wie auch schon im letzten Jahr gibt es nun fast täglich eine neue Routenplanung.

Inzwischen ist noch eine Übernachtung am Rande der Pyrenäen bei Anna von ISABENA in La Puebla de Roda dazu gekommen,  sowie eine Übernachtung bei Paulo von Offtrack in Amarente im Norden Portugals.
Beide werden mich auch mit Tipps über die jeweilige Gegend “füttern” um die Tour entsprechend spannend zu gestalten.

Geänderte Routenplanung
Geänderte Routenplanung

Anbei auch ein Bild von der neuen Route

Aktuell sind es nun fast 8500km, geplant.

Die Bardenas werden aber weiterhin im Programm bleiben, darauf freue ich mich.
Zusätzlich gab mir Paulo den Tipp mit den Windmühlenstraßen in Portugal.
Dazu werde ich mir dann in Portugal die entsprechenden Infos bei Paulo direkt abholen und dann entsprechend das TomTom Rider 450 programmieren.
Unbefestigte Straßen ist in dem Navigationsgerät Gott sei Dank eine Option und bisherige Tests in heimischen Gefilden funktionierten Problemlos
Auch das wird sicherlich ein Spaß