Tag 12/13 – Akrata – Samareika – Patras – 639 km

Tag 11 war Ruhetag, Pflege von Motorrad und Körper sowie Waschtag. Deshalb geht es mit Tag 12/13 weiter.

Nach dem mein Mitfahrer vorgestern entschieden hat den Sonntag erneut ruhig angehen zu lassen bin ich alleine los die Pelloponnes zu erkunden.

Mein erster Weg führte mich an die Straße von Korinth bei der ich das Glück einer Durchfahrt hatte.

Straße von Korinth
Weiterlesen

Tag 10 Teil 1 Ioannina

Heute gibt’s es mal einen ersten Teil schon am Morgen.

Mit einer wunderbaren Aussicht sind wir eben aufgestanden und was gibt es schöneres als dies am Morgen zu sehen?

oznor_vivid

Gesundheit! Fast wir alle können froh sein gesund zu sein, reisen zu können, solche Ausblicke genießen zu dürfen!

Den vielen Kindern ist dies eine lange Zeit verwehrt und oftmals haben sie nie die Möglichkeit so etwas schönes zu sehen zu bekommen.

Deswegen mache ich diese Fundrides um die Kinderkrebsforschung zu unterstützen damit auch meine und eure Kinder bzw. Enkelkinder die Möglichkeit haben so etwas zu sehen zu bekommen.

Deswegen möchte ich Euch / Sie bitten, Spenden Sie für die Experimentelle Onkologie, fördern Sie mit mir die Forschung um Krebs erfolgreich und schonend zu heilen. Nicht nur bei Kindern.

Ich möchte mich auch bei meinen Sponsoren bedanken die mich kräftig unterstützen damit diese Reisen überhaupt möglich sind.

Danke an:

TRW, YAMAHA, TomTom, Bikeguard, Mitas Moto, ISHOXS, MOTOREX, Modeka, SENA, Schuberth, Weber & Roscher, Ortema

Tag 9 – Thessaloniki – Ioannina – 348 km

Nach einer ruhigen und trockenen Nacht bei Kosta und einem leckeren griechischen Frühstück hieß es für uns wieder aufzubrechen.

Typisch griechisch
Weiterlesen

Tag 8 – Kükes – Thessaloniki – 483 km

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Der Tag fing mit einem sehr leckeren Frühstück an und das Wetter sah wieder mal sehr gut aus. Heute sollte es bis kurz nach dem Ohridsee, dem ältesten See Europas, gehen.

Also Mopeds ausparken und los geht es.

Eingeparkt
Weiterlesen
Partner