Not macht erfinderisch, Getränkehalter am Sturzbügel

Gestern habe ich von Esch-Bike in Seelscheid zwei Getränkehalter und den dazugehörigen Flaschen erhalten.
Da ich Mitte bis Ende Mai zum Teil mit hohen Temperaturen rechne ist Wasser das wichtigste was ich dabei habe.
Die zwei Getränkehalter habe ich am Sturzbügel in greifbarer Nähe montiert.

Das ganze muss und soll auch gar nicht schön aussehen sondern lediglich zweckdienlich sein damit ich nicht vom Mopped falle.
Daher wurde das ganze auch recht einfach mit 4 Rohrschellen am Bügel befestigt.

GetränkehalterGetränkehalter

Da die Flaschen sehr einfach zu reinigen sind kann ich hier ohne Probleme isotonische Getränke einfüllen während im Trinkrucksack reines Wasser ist.
Somit sollte ich die Zeit gut überbrücken können bis ich an einer Möglichkeit wieder die Reserven auffüllen kann.

Vielen Dank an Frank Esch für die freundliche Ünterstützung.