ISHOXS Atlas, der neue Navigationsträger Teil 1

Ebenfalls letzte Woche kam der ISHOXS Atlas von der gleichnamigen Firma ISHOXS aus Mönchengladbach.
ISHOXS Atlas
Hier kann ich aktuell noch nicht all zuviel sagen da ich den Navigationsträger noch nicht montieren kann.

Für mein Motorrad, bzw. allgemein für die Super Ténéré,  passen die mitgelieferten Schrauben noch nicht.
Das darf aber sehr gerne passieren da ich der erste bin der den Atlas auf diesen Typ Motorrad montiert.

Sobald die Schrauben da sind werde ich den Atlas montieren und die ersten Bilder machen.

Aber was ich zum ISHOXS Atlas jetzt schon sagen kann:
Die Wertigkeit, Haptik und aussehen sind einmalig.
Hier wurde sehr sauber gearbeitet. Es sind keine scharfen Kanten vorhanden,  keine Fräsrückstände oder ähnliches.
Die Lackierung ist gleichmäßig, ebenso sind die Bohrungen sehr passgenau.

Was mich am meisten erstaunt hat war die Verpackung.
Wie man auf dem Bild sehen kann ist eine kleine Tasche dabei.
So etwas erwartet man normalerweise von den großen Globalplayern.
ISHOXS hat hier viel Wert auch auf Kleinigkeiten und Details gelegt.